Biografie

Werke

Bühnenwerke

Alle Werke nach Besetzung anzeigen
Endlich Schluß


Kammeroper (2002) 80′
Verl.: Doblinger
Libretto: Silke Hassler
(nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Turrini)

Besetzung: Sänger: Bariton, Vokalensemble
(2 S., 1 Ms., 2 A., 2 T., 1 Br., 2 B.)
Orchester: 2 Fl., 1 Ob., 1 Kl., 1 B.-Kl., 1 Fg., 1 A.-Sax, 2 Hr., 2 Trp., 2 Pos., 1 Schl., 1 Kv., 2 Vl., 2 Va., 2 Vc., 1 Kb.

Uraufführung: Wien, Semper-Depot, 13.9.2003: Neue Oper Wien, Dir.: Walter Kobera, Regie: Monika Steiner

Türkenkind

Kammeroper (2011) 63′
Verl.: Doblinger
Text: Kristine Tornquist nach *Maria Theresias Türkenkind* von Irene Montjoye

Besetzung: Gesang: Mezzosopran
Instrumente: Fl., Ob., Kl., Fg., Hr., Trp.,Pos., Schl., Oud, Vl., Va., Vc., Kb.
UA: 14.9.2011, Wien, Schlosstheater Schönbrunn (sireneOperntheater, Dir.: Juri Everhartz, Regie: Kristine Tornquist, Gesang: Nina Plangg)

Sarabande

Kammeroper (2008) 50′
Text: Kristine Tornquist (nach Leo Perutz)

Besetzung: Sänger/-innen: Mezzosopr., Ten., Bar., Bass
Instrumente: Fl., Kl., Fag., Trp., Pos., Vl., Va., Vc.

Uraufführung: Wien, ehemalige Brotfabrik, 12.6.2009: sirene Operntheater, Dir.: Jury Everhartz, Regie: Kristine Tornquist

Ödipus

Kammeroper (1994) 80′
Verl.: contemp art
Libretto: Herbert Vogg

Besetzung:
Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt oder Counter-Tenor oder Sopranist, Tenor, Buffo-Bariton, Baßbariton, Baß, Sprecher (männl.)
Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Str. (mind. 1,1,1,1,1, max. 5,4,3,3,1)

Uraufführung: Wien, Messepalast, 13.10.1994: Neue Oper Austria, Dir.: Ottokar Procházka; Regie: Thomas Birkmeir

Wenn der Teufel tanzt

Komische Oper (1996) 90′
Verl.: Doblinger
Libretto: Ernst A. Ekker

Besetzung: Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Charaktertenor, lyrischer Bariton,Baß-bariton, Baß, Sing(Tenor)-Tanz-Schauspieler, Sprecher (männl.), Chor (gem.) Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Cemb. – Str.(kleine Besetzung)

UA.: Villach, Kongresshaus, 17.7.1996: Carinthischer Sommer 96, Dir.: Peter Keuschnig; Regie: Felix Benesch

Stretta

lyrische Szene für Sopran, Tenor, Sprecher und 9 Instrumente (2003) 14′
Verl.: Doblinger
Text: Friederike Mayröcker

Besetzung: Sopr., Ten., Sprecher; Fl., Kl.in B, A-Sax.in Es, Trp.in B, Pos., Schl. (ein Spieler: kl. Tr., Hängebecken, hi-hat, Stand-Tom-tom), Akk., Vl., Vc.

Uraufführung: Innsbruck, Landestheater, 31.10.2004: sireneOperntheater, Dir.: Dorian Keilhack, Regie: Kristine Tornquist

In der Ewigkeit des Augenblicks

Szenische Sinfonie (1991) 35′
Text: Adelbert v. Chamisso

Besetzung: 2 Tenöre, 3 Sprecher, stumme Darsteller (mind. 6), Kammerchor, 26 Soloinstrumente: Fl.,Altfl.,Ob.,Klar.,Baßklar.,Fg., Hr.,2 Trp.,Pos.,2 Schl.,Hrf.,Cemb.,3 Vl.,3 Va.,3 Vc.,2 Kb.

UA.(konzertant): Wien, Odeon, 16.10.1992:
Sung Whan Cho, Michael Nowak, Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter

Die Unvollendete

Ballett (1997) 25′ (+ Schubert Sinf. h-moll)
Libretto: Alf Kraulitz

Besetzung: 1,1,2,1 – 1 Sax (Alt) – 2,1,1,0 – 1 Schl., Kv. – 1,1,1,1,1

UA.: St.Pölten, Festspielhaus, großer Saal, 5.7.1997: Donaufestival 97, Österreichische Kammersymphoniker, Dir.: Peter Keuschnig; Choreographie: Liz King CD: Österreichische Kammersymphoniker / Peter Keuschnig (NÖ Donaufestival)

Alle Werke nach Besetzung anzeigen

Discographie

Musik von Wolfram Wagner

Sonate für Violine und Violoncello:
Manol Iankov, Ingrid Wagner-Kraft
(Vienna Modern Masters VVM 2022)
3 Capricen für Flöte solo:
Heidrun Lanzendörfer (Vienna Modern Masters VMM 2022)
5 Momente für Streichsextett:
Wiener Streichsextett (Vienna Modern Masters VMM 2022) Sonate für Violoncello solo:
Ingrid Wagner-Kraft (Vienna Modern Masters VMM 2022)
Toccata für Bläserensemble und Schlagwerk:
Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig
(Vienna Modern Masters VMM 2022)
Secundum Scripturas für gem. Chor a cappella:
Wiener Kammerchor / Johannes Prinz
(Vienna Modern Masters VMM 2022)
Gesänge des Leids (Hiob 3. Teil):
Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter
(Vienna Modern Masters VMM 2022)

Endlich Schluß
Kammeroper
Libretto: Silke Hassler

nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Turrini,
Musik: Wolfram Wagner; Neue Oper Wien, Mann: Andreas Jankowitsch, Vokalensemble der Neuen Oper Wien, Amadeus Ensemble Wien, Dirigent: Walter Kobera.

CD-Nr: Neue Oper Wien-record AT-A32
erhältlich bei: Neue Oper Wien + Herminengasse 10/23 + 1020 Wien + tel: +43/1/216 27 69 + www.neueoperwien.at

Wolfram Wagner
Werke für Violoncello und Klavier

Ingrid Wagner-Kraft Violoncello,
Josef Mayr Klavier
Elegia, Sonaten, Miniatur
(Extraplatte, EX 988-2)

Gesamte Discografie anzeigen

Aktuelles

Aktuelle Termine

25.3.201

15:30

Wien, Konzerthaus, Mozart-Saal

„Seele der Nacht“ (Ensemble VieVox)

 

30.03.201

19:30

Wien, ÖSTIG-Saal, Wipplingerstr. 20

„Miserere“ für 3 Trompeten (Asam Mori, Hermann Gasser, Ferenc Kovac)

 

29.03.201

19h

Wien, Prayner Konservatorium:

3 Studien für 2 Trompeten, „Miserere“ für 3 Trompeten (Asam Mori, Hermann Gasser, Ferenc Kovac)

 

28.3.2017

19:30

Wien, Schutzhaus „Zur Zukunft“

Wienerliederarrangements für Chor

(Ars Vivendi, Chorvereinigung Jung Wien, Louis Braille Chor)

 

2.4.2017

16h

Graz, Palais Meran:

Toccata für Klavier (Andreas Teufel)

6.4.201

19:30h

Mödling/NÖ, Schönberg-Haus:

Lieder aus „liebeslose“

(Rupert Bergman, Tzveta Dimitrova)

 

11.5.2017

19:30

Wien, Musikverein, Metallener Saal:

Klaviervariationen für Isabella (Anita Pohl; UA)

 

21.5.2017

10:15

Wien, Stephansdom

Missa Brevis

(Dommusik St. Stephan / Markus Landerer)

11.6.2017
11h
Wien, Salesianerkirche

Magnificat für Chor a.c.

(Webern-Kammerchor der Wr. Musikuniversität / Alois Glaßner)

26.6.2017

19h

Wien, Amtshaus Wieden

Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier (TRIS Ensemble)

25.8.2017 Lübeck/D, St. Jakobi-Kirche:

„Hymnos“ für Orgel (Pier Damiano Peretti; UA)

 

22.9., 23.9.2017 Fribourg/F, St. Michel:

„Hymnos“ für Orgel (Festival International d’Orgue; Orgel: Pier Damiano Peretti, Tanz: „Da Motus“)

 

Rückblick auf Vergangene Konzerte

12.3.2017

19h

Pinsdorf/OÖ, Pfarrkirche

Die Himmelsleiter (Ensemble 15.21)

6.3.2017

19:30

Wien, Konzerthaus, Schubert-Saal:

Trio für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Trio Gassenhauer Wien: Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Bërveniku; Uraufführung)

25.2.2017 St.Pölten/NÖ, Musikschule:

Impromptu für Klavier, Variationen und Lied für 3 Flöten (Wettbewerbsteilnehmer des INÖK-Wettbewerbs)

27.1.2017

20h

Graz, Seelsorgezentrum Süd:

Variationen für 2 Violinen und Violoncello (ALEA-Ensemble)

22.1.2017

16h

Graz, Palais Meran:

2. Sonate für Violoncello und Klavier (Tobias Stosiek, Natasa Veljkovic)

19.12.2016

19:30

Wien, Gesellschaft für Musiktheater:

Kanon, Rezitativ und Gigue für Kontrabass (Michael Pistelok); Arioso für Viola d’amore und Klavier (Margit Urbanetz-Vig, Josef Mayr)

18.12.2016

18:30

Langenzersdorf/NÖ:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Persephone / Guillaume Fauchere)

15.12.2016

19:30

Graz, Stephaniensaal:

„verirrt“ (Clemens Zeilinger, Instrumentalisten und Kammerchor der Kunstuniversität Graz / Johannes Prinz)

10.12.2017

19h

Wien, Servitenkirche:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Persephone / Guillaume Fauchere)

8.12.2016 Wien, Rathaus:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Via Lentia / Thomas Pulker)

6.12.2016 Atlanta, Georgia/USA, State University School of Music:

2. Saxophonquartett (Akira Quartet)

3.12.2016

19h

Wien, Kirche Hietzing:

„Miserere“ für 3 Trompeten (Josef Wagner, Asam Mori, Hermann Gasser; UA)

2.12.2016

18h

Wien, Piaristenkirche:

Miserere für Blechbläsertrio (Trio Colore Wien)

1.12., 2.12.2016

19:30

Wien, Schwarzberg:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

27.11.2016

10h

Wien, St.Ursula:

Missa Sanctae Crucis (Chor der Wr. Musikuniversität, Orgel: Elke Eckersdorfer, Dir.: Ingrun Fussenegger)

18.11.2016

19:30

Wien, Amtshaus Hietzing:

Trio für Flöte, Violine und Violoncello (Sigrid Kostner, Johannes Pflegerl, Yishu Yang); Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier (Zemlinsky Trio Wien: Siegfried Schenner, Yishu Yang, Ilse Schumann)

27.10.2016

18:30

Wien, Richard Wagner Konservatorium:

2 Capriccios für Flöte (Ghazal Saeedi);
Lieder aus „liebeslose“ (Farnoosh Rahimi, Anastasia Kurznietsova)

23.10.2016

19h

Graz, Dom:

Secundum scripturas (Domchor Graz / Josef Doeller)

23.10.2016

17h

Poysdorf/Burgenland:

„Miserere“ für Blechbläsertrio (Trio Colore Wien; UA)

12.10.2016

19:30

Wien, Karmeliterkirche 1190:

Edith Stein, Oratorium (Angela Amtmann, Walter Wegscheider, Chor und Orchester der Kirchenmusik Grinzing, Dir.: Florian Amtmann)

9.10.2016 Zürich/Sz:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

30.9.2016 Leipzig/D:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

13.08.2016
Emkendorf/D
13h
Schleswig-Holstein Musikfestival
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Aurelia Visovan)
21.07.2016
Mecklenburg Vorpommern
19:30h
Festspiele
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Aurelia Visovan)
10.07.2016
Zwettl/NÖ
11h
Stift
„Die Himmelsleiter“
(Ensemble 15.21)
21.06.2016
Wien
20h
Salvatorsaal
dir
(Chor Persephone / Guillaume Fauchere)
19.6.2016
Wien
19 Uhr
TU Karlsplatz 13
„Wir“ für Chor a.c.
(BOKU-Chor)
18.6.2016
Wien
19 Uhr
TU Karlsplatz 13
„Wir“ für Chor a.c.
(BOKU-Chor, Uraufführung)
17.6.2016
New York/USA
19:30 Uhr 21:30 Uhr
Chelsea Music Festival
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Robert Fleitz)
19.5.2016
Wien
Wipplingerstraße 20
19:30h
OESTIG-Saal
Fantasie für Klavier (Anita Pohl; Uraufführung); Quartett für Flöte, Violine, Viola und Fagott (Wolfram Wagner, Claudia Pumberger, Isabella Wagner, Katherine Mandl; Uraufführung)
13.5.2016
Bruck an der Mur
20h8.-10.5.2016
Ludwigslust/D
Kulturhaus
„Die Achse der Welt ist verschoben“ für Chor und Orchester (Uraufführung, Teil der Koloman-Wallisch-Kantate von Bertold Brecht; Chöre und Orchester des Österreichischen Arbeitersängerbunds)Internat. Sperger-Wettbewerb
„Kyrie“ für Kontrabass solo (Pflichtstück des Wettbewerbs)
7.5.2016
Zürich
19:30h
Predigerkirche
„Das Gebot des Herrn“
(Sonja Equiluz, Cantus Novus Wien / Thomas Holmes)
30.4.2016
Wien
19:30h
Votivkirche
„Das Gebot des Herrn“
(Sonja Equiluz, Cantus Novus Wien / Thomas Holmes)
24.4.2016
Wien
19:30h
Musikverein, Goldener Saal
„verirrt“ für Chor, Klavier und Klarinettenquartett
(Wiener Singverein / Johannes Prinz; Uraufführung)
2.4.2016
Wien
19:30
Haydn-Haus
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Berveniku)
31.3.2016
Wien
19:30
Bezirksamt Margareten
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Berveniku)
8.3.2016
Wien
19:30h
Musikverein, Gläserner Saal
2. Bläserquintett
(Webern Wind Quintet; Uraufführung)
16.2.2016
Wien
19h
Alte Schmiede
Ballade für Kontrabass und Klavier
(Dominik Wagner, Charlotte Baumgartner), Vivace für Kontrabass solo
(Dominik Wagner; Uraufführung)
30.1.2016
Wien
19h
Gesellschaft für Musiktheater
Sonate für Bratsche und Klavier
(Georg Hamann, Beata Beck)

Kontakt

Wolfram Wagner

Am Hundsturm 16/3
A-1050 Wien

Tel.: +43/676/463 83 81

Email: wagner@mdw.ac.at

Impressum anzeigen