Loading...
Home 2017-07-25T11:17:47+00:00

Biografie

Werke

Bühnenwerke

Alle Werke nach Besetzung anzeigen
Endlich Schluß


Kammeroper (2002) 80′
Verl.: Doblinger
Libretto: Silke Hassler
(nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Turrini)

Besetzung: Sänger: Bariton, Vokalensemble
(2 S., 1 Ms., 2 A., 2 T., 1 Br., 2 B.)
Orchester: 2 Fl., 1 Ob., 1 Kl., 1 B.-Kl., 1 Fg., 1 A.-Sax, 2 Hr., 2 Trp., 2 Pos., 1 Schl., 1 Kv., 2 Vl., 2 Va., 2 Vc., 1 Kb.

Uraufführung: Wien, Semper-Depot, 13.9.2003: Neue Oper Wien, Dir.: Walter Kobera, Regie: Monika Steiner

Türkenkind

Kammeroper (2011) 63′
Verl.: Doblinger
Text: Kristine Tornquist nach *Maria Theresias Türkenkind* von Irene Montjoye

Besetzung: Gesang: Mezzosopran
Instrumente: Fl., Ob., Kl., Fg., Hr., Trp.,Pos., Schl., Oud, Vl., Va., Vc., Kb.
UA: 14.9.2011, Wien, Schlosstheater Schönbrunn (sireneOperntheater, Dir.: Juri Everhartz, Regie: Kristine Tornquist, Gesang: Nina Plangg)

Sarabande

Kammeroper (2008) 50′
Text: Kristine Tornquist (nach Leo Perutz)

Besetzung: Sänger/-innen: Mezzosopr., Ten., Bar., Bass
Instrumente: Fl., Kl., Fag., Trp., Pos., Vl., Va., Vc.

Uraufführung: Wien, ehemalige Brotfabrik, 12.6.2009: sirene Operntheater, Dir.: Jury Everhartz, Regie: Kristine Tornquist

Ödipus

Kammeroper (1994) 80′
Verl.: contemp art
Libretto: Herbert Vogg

Besetzung:
Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt oder Counter-Tenor oder Sopranist, Tenor, Buffo-Bariton, Baßbariton, Baß, Sprecher (männl.)
Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Str. (mind. 1,1,1,1,1, max. 5,4,3,3,1)

Uraufführung: Wien, Messepalast, 13.10.1994: Neue Oper Austria, Dir.: Ottokar Procházka; Regie: Thomas Birkmeir

Wenn der Teufel tanzt

Komische Oper (1996) 90′
Verl.: Doblinger
Libretto: Ernst A. Ekker

Besetzung: Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Charaktertenor, lyrischer Bariton,Baß-bariton, Baß, Sing(Tenor)-Tanz-Schauspieler, Sprecher (männl.), Chor (gem.) Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Cemb. – Str.(kleine Besetzung)

UA.: Villach, Kongresshaus, 17.7.1996: Carinthischer Sommer 96, Dir.: Peter Keuschnig; Regie: Felix Benesch

Stretta

lyrische Szene für Sopran, Tenor, Sprecher und 9 Instrumente (2003) 14′
Verl.: Doblinger
Text: Friederike Mayröcker

Besetzung: Sopr., Ten., Sprecher; Fl., Kl.in B, A-Sax.in Es, Trp.in B, Pos., Schl. (ein Spieler: kl. Tr., Hängebecken, hi-hat, Stand-Tom-tom), Akk., Vl., Vc.

Uraufführung: Innsbruck, Landestheater, 31.10.2004: sireneOperntheater, Dir.: Dorian Keilhack, Regie: Kristine Tornquist

In der Ewigkeit des Augenblicks

Szenische Sinfonie (1991) 35′
Text: Adelbert v. Chamisso

Besetzung: 2 Tenöre, 3 Sprecher, stumme Darsteller (mind. 6), Kammerchor, 26 Soloinstrumente: Fl.,Altfl.,Ob.,Klar.,Baßklar.,Fg., Hr.,2 Trp.,Pos.,2 Schl.,Hrf.,Cemb.,3 Vl.,3 Va.,3 Vc.,2 Kb.

UA.(konzertant): Wien, Odeon, 16.10.1992:
Sung Whan Cho, Michael Nowak, Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter

Die Unvollendete

Ballett (1997) 25′ (+ Schubert Sinf. h-moll)
Libretto: Alf Kraulitz

Besetzung: 1,1,2,1 – 1 Sax (Alt) – 2,1,1,0 – 1 Schl., Kv. – 1,1,1,1,1

UA.: St.Pölten, Festspielhaus, großer Saal, 5.7.1997: Donaufestival 97, Österreichische Kammersymphoniker, Dir.: Peter Keuschnig; Choreographie: Liz King CD: Österreichische Kammersymphoniker / Peter Keuschnig (NÖ Donaufestival)

Alle Werke nach Besetzung anzeigen

Discographie

Wolfram Wagner
Werke für Orchester

 

„Symphonia“ für großes Orchester
„veni, Creator Spiritus“ Kammersinfonie
„Fantastische Szenen“ für Kammerorchester

ORF Edition Zeitton CD 442

Musik von Wolfram Wagner

Sonate für Violine und Violoncello:
Manol Iankov, Ingrid Wagner-Kraft
(Vienna Modern Masters VVM 2022)
3 Capricen für Flöte solo:
Heidrun Lanzendörfer (Vienna Modern Masters VMM 2022)
5 Momente für Streichsextett:
Wiener Streichsextett (Vienna Modern Masters VMM 2022) Sonate für Violoncello solo:
Ingrid Wagner-Kraft (Vienna Modern Masters VMM 2022)
Toccata für Bläserensemble und Schlagwerk:
Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig
(Vienna Modern Masters VMM 2022)
Secundum Scripturas für gem. Chor a cappella:
Wiener Kammerchor / Johannes Prinz
(Vienna Modern Masters VMM 2022)
Gesänge des Leids (Hiob 3. Teil):
Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter
(Vienna Modern Masters VMM 2022)

Endlich Schluss
Kammeroper
Libretto: Silke Hassler

nach dem gleichnamigen Monodrama von Peter Turrini,
Musik: Wolfram Wagner; Neue Oper Wien, Mann: Andreas Jankowitsch, Vokalensemble der Neuen Oper Wien, Amadeus Ensemble Wien, Dirigent: Walter Kobera.

CD-Nr: Neue Oper Wien-record AT-A32
erhältlich bei: Neue Oper Wien + Herminengasse 10/23 + 1020 Wien + tel: +43/1/216 27 69 + www.neueoperwien.at

Edith Stein
Oratorium

Angela Amtmann, Walter Wegscheider, Chor und Orchester der Kirchenmusik Grinzing, Dir.: Florian Amtmann
(Hrsg. Teresianischer Karmel in Österreich, rcr 1697)

Gesamte Discografie anzeigen

Aktuelles

Aktuelle Termine

27.7.2017

19:30

Bad Ischl

Trio für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Trio Gassenhauer Wien: Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Berneviku)

5.8.2017

15:30

Gutenstein/NÖ, Villa Brunar

Quartett für Flöte, Violine, Viola und Fagott
(Wolfram Wagner, Claudia Pumberger, Isabella Wagner, Katherine Mandl)

10.8.2017

20h

donauFESTWOCHEN im Strudengau,
Bad Kreuzen, Pfarrkirche
„Himmelsleiter“ für Vokalensemble und Englischhorn
(Ensemble 1521)
19.8.2017 Bogota/Kolumbien, Teatro Mayor Julio Mario Santo Domingo

„An fremden Tagen“ für Bariton und Streichquartett (Günter Haumer, QArte String Quartet; UA)

 

20.8.2017

15:30

Kultursommer Semmering/NÖ, Grand Hotel Panhans:

Sonate für Kontrabass solo
(Dominik Wagner; Uraufführung)

22.8.2017

20h

Berlin, Konzerthaus großer Saal

Trio für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Trio Gassenhauer Wien: Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skrabek)

25.8.2017 Lübeck/D, St. Jakobi-Kirche:

„Hymnos“ für Orgel (Pier Damiano Peretti; UA)

 

27.8.2017

10h

Graz, Dom

Missa Sanctae Crucis
(Chor des Chorleitungslehrgang Graz 2017 / Johannes Prinz)

22.9.2017

19h

Wien, Altes Rathaus:

Sonate für Kontrabass solo
(Dominik Wagner)

22.9., 23.9.2017 Fribourg/CH, St. Michel:

„Hymnos“ für Orgel (Festival International d’Orgue; Orgel: Pier Damiano Peretti, Tanz: „Da Motus“)

 

12.11.2017

16h

Graz, Palais Meran:

Fantasie für Klavier
(Wolfram Wagner)

15.11.2017

19:30

Wien, Bezirksmuseum Josefstadt:

Klaviervariationen für Isabella
(Anita Pohl)

17.12.2017

19:30

Wien, ORF RadioKulturhaus:

Fantasie für Kontrabass und Orgel
(Dominik Wagner, Sarah Ellensohn; Uraufführung)

Rückblick auf vergangene Aufführungen

8.7.2017

22h

Festival Retz/NÖ, Dominikanerkloster

„An fremden Tagen“ für Bariton und Streichquartett
(Günter Haumer, Bariton; ÖE)

28.6.2017

19:30

Wien, Amtshaus Hietzing

Klaviervariationen für Isabella (Anita Pohl)

26.6.2017

19h

Wien, Amtshaus Wieden

Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier (TRIS Ensemble)

17.6.2017
19:30
Wien, Münzwardeingasse

Trio für Klarinette, Violine und Klavier (Fassung für Flöte, Violine und Klavier; Wolfram Wagner, Claudia Pumberger, David Hausknecht)

11.6.2017
9h
Wien, Salesianerkirche

Magnificat für Chor a.c.

(Webern-Kammerchor der Wr. Musikuniversität / Alois Glaßner; Uraufführung)

4.6.2017

9:30

Wels/OÖ, Herz-Jesu-Kirche

Missa Sanctae Crucis

(Bachchor Wels/ Thomas Christian Huber; Orgel: Elke Eckersdorfer)

21.5.2017

10:15

Wien, Stephansdom

Missa Brevis

(Dommusik St. Stephan / Markus Landerer)

17.5.2017

19h

Schwechat/NÖ, Gymnasium

„Miserere“ für Blechbläsertrio
(Trio Colore Wien)

 

11.5.2017

20h

Wien, Musikverein, Gläserner Saal:

Klaviervariationen für Isabella (Anita Pohl; UA)

 

3.5.2017

20h

Graz, Palais Meran:

3. Klaviertrio (Studierende der Kunsakademie Graz)

 

6.4.201

19:30h

Mödling/NÖ, Schönberg-Haus:

Lieder aus „liebeslose“

(Rupert Bergman, Tzveta Dimitrova)

 

2.4.2017

16h

Graz, Palais Meran:

Toccata für Klavier (Andreas Teufel)

30.03.201

19:30

Wien, ÖSTIG-Saal, Wipplingerstr. 20

„Miserere“ für 3 Trompeten (Asam Mori, Hermann Gasser, Ferenc Kovac)

 

29.03.201

19h

Wien, Prayner Konservatorium:

3 Studien für 2 Trompeten, „Miserere“ für 3 Trompeten (Asam Mori, Hermann Gasser, Ferenc Kovac)

 

28.3.2017

19:30

Wien, Schutzhaus „Zur Zukunft“

Wienerliederarrangements für Chor

(Ars Vivendi, Chorvereinigung Jung Wien, Louis Braille Chor)

 

25.3.201

15:30

Wien, Konzerthaus, Mozart-Saal

„Seele der Nacht“ (Ensemble VieVox)

 

12.3.2017

19h

Pinsdorf/OÖ, Pfarrkirche

Die Himmelsleiter (Ensemble 15.21)

6.3.2017

19:30

Wien, Konzerthaus, Schubert-Saal:

Trio für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Trio Gassenhauer Wien: Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Bërveniku; Uraufführung)

25.2.2017 St.Pölten/NÖ, Musikschule:

Impromptu für Klavier, Variationen und Lied für 3 Flöten (Wettbewerbsteilnehmer des INÖK-Wettbewerbs)

27.1.2017

20h

Graz, Seelsorgezentrum Süd:

Variationen für 2 Violinen und Violoncello (ALEA-Ensemble)

22.1.2017

16h

Graz, Palais Meran:

2. Sonate für Violoncello und Klavier (Tobias Stosiek, Natasa Veljkovic)

19.12.2016

19:30

Wien, Gesellschaft für Musiktheater:

Kanon, Rezitativ und Gigue für Kontrabass (Michael Pistelok); Arioso für Viola d’amore und Klavier (Margit Urbanetz-Vig, Josef Mayr)

18.12.2016

18:30

Langenzersdorf/NÖ:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Persephone / Guillaume Fauchere)

15.12.2016

19:30

Graz, Stephaniensaal:

„verirrt“ (Clemens Zeilinger, Instrumentalisten und Kammerchor der Kunstuniversität Graz / Johannes Prinz)

10.12.2017

19h

Wien, Servitenkirche:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Persephone / Guillaume Fauchere)

8.12.2016 Wien, Rathaus:

„Es ist ein Ros entsprungen“ für Chor a.c. (Ensemble Via Lentia / Thomas Pulker)

6.12.2016 Atlanta, Georgia/USA, State University School of Music:

2. Saxophonquartett (Akira Quartet)

3.12.2016

19h

Wien, Kirche Hietzing:

„Miserere“ für 3 Trompeten (Josef Wagner, Asam Mori, Hermann Gasser; UA)

2.12.2016

18h

Wien, Piaristenkirche:

Miserere für Blechbläsertrio (Trio Colore Wien)

1.12., 2.12.2016

19:30

Wien, Schwarzberg:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

27.11.2016

10h

Wien, St.Ursula:

Missa Sanctae Crucis (Chor der Wr. Musikuniversität, Orgel: Elke Eckersdorfer, Dir.: Ingrun Fussenegger)

18.11.2016

19:30

Wien, Amtshaus Hietzing:

Trio für Flöte, Violine und Violoncello (Sigrid Kostner, Johannes Pflegerl, Yishu Yang); Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier (Zemlinsky Trio Wien: Siegfried Schenner, Yishu Yang, Ilse Schumann)

27.10.2016

18:30

Wien, Richard Wagner Konservatorium:

2 Capriccios für Flöte (Ghazal Saeedi);
Lieder aus „liebeslose“ (Farnoosh Rahimi, Anastasia Kurznietsova)

23.10.2016

19h

Graz, Dom:

Secundum scripturas (Domchor Graz / Josef Doeller)

23.10.2016

17h

Poysdorf/Burgenland:

„Miserere“ für Blechbläsertrio (Trio Colore Wien; UA)

12.10.2016

19:30

Wien, Karmeliterkirche 1190:

Edith Stein, Oratorium (Angela Amtmann, Walter Wegscheider, Chor und Orchester der Kirchenmusik Grinzing, Dir.: Florian Amtmann)

9.10.2016 Zürich/Sz:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

30.9.2016 Leipzig/D:

Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier (Vera Karner, Dominik Wagner, Maciej Skarbek)

13.08.2016
Emkendorf/D
13h
Schleswig-Holstein Musikfestival
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Aurelia Visovan)
21.07.2016
Mecklenburg Vorpommern
19:30h
Festspiele
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Aurelia Visovan)
10.07.2016
Zwettl/NÖ
11h
Stift
„Die Himmelsleiter“
(Ensemble 15.21)
21.06.2016
Wien
20h
Salvatorsaal
dir
(Chor Persephone / Guillaume Fauchere)
19.6.2016
Wien
19 Uhr
TU Karlsplatz 13
„Wir“ für Chor a.c.
(BOKU-Chor)
18.6.2016
Wien
19 Uhr
TU Karlsplatz 13
„Wir“ für Chor a.c.
(BOKU-Chor, Uraufführung)
17.6.2016
New York/USA
19:30 Uhr 21:30 Uhr
Chelsea Music Festival
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Robert Fleitz)
19.5.2016
Wien
Wipplingerstraße 20
19:30h
OESTIG-Saal
Fantasie für Klavier (Anita Pohl; Uraufführung); Quartett für Flöte, Violine, Viola und Fagott (Wolfram Wagner, Claudia Pumberger, Isabella Wagner, Katherine Mandl; Uraufführung)
13.5.2016
Bruck an der Mur
20h8.-10.5.2016
Ludwigslust/D
Kulturhaus
„Die Achse der Welt ist verschoben“ für Chor und Orchester (Uraufführung, Teil der Koloman-Wallisch-Kantate von Bertold Brecht; Chöre und Orchester des Österreichischen Arbeitersängerbunds)Internat. Sperger-Wettbewerb
„Kyrie“ für Kontrabass solo (Pflichtstück des Wettbewerbs)
7.5.2016
Zürich
19:30h
Predigerkirche
„Das Gebot des Herrn“
(Sonja Equiluz, Cantus Novus Wien / Thomas Holmes)
30.4.2016
Wien
19:30h
Votivkirche
„Das Gebot des Herrn“
(Sonja Equiluz, Cantus Novus Wien / Thomas Holmes)
24.4.2016
Wien
19:30h
Musikverein, Goldener Saal
„verirrt“ für Chor, Klavier und Klarinettenquartett
(Wiener Singverein / Johannes Prinz; Uraufführung)
2.4.2016
Wien
19:30
Haydn-Haus
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Berveniku)
31.3.2016
Wien
19:30
Bezirksamt Margareten
Fantasiestück für Klarinette, Kontrabass und Klavier
(Vera Karner, Dominik Wagner, Mennan Berveniku)
8.3.2016
Wien
19:30h
Musikverein, Gläserner Saal
2. Bläserquintett
(Webern Wind Quintet; Uraufführung)
16.2.2016
Wien
19h
Alte Schmiede
Ballade für Kontrabass und Klavier
(Dominik Wagner, Charlotte Baumgartner), Vivace für Kontrabass solo
(Dominik Wagner; Uraufführung)
30.1.2016
Wien
19h
Gesellschaft für Musiktheater
Sonate für Bratsche und Klavier
(Georg Hamann, Beata Beck)

Kontakt

Wolfram Wagner

Am Hundsturm 16/3
A-1050 Wien

Tel.: +43/676/463 83 81

Email: wagner@mdw.ac.at

Impressum anzeigen