Bühnenwerke

Endlich Schluss


Kammeroper (2002) 80′
Verl.: Doblinger
Libretto: Silke Hassler
(nach dem gleichnamigen Theaterstück von Peter Turrini)

Besetzung: Sänger: Bariton, Vokalensemble
(2 S., 1 Ms., 2 A., 2 T., 1 Br., 2 B.)
Orchester: 2 Fl., 1 Ob., 1 Kl., 1 B.-Kl., 1 Fg., 1 A.-Sax, 2 Hr., 2 Trp., 2 Pos., 1 Schl., 1 Kv., 2 Vl., 2 Va., 2 Vc., 1 Kb.

Uraufführung: Wien, Semper-Depot, 13.9.2003: Neue Oper Wien, Dir.: Walter Kobera, Regie: Monika Steiner

Türkenkind

Kammeroper (2011) 63′
Verl.: Doblinger
Text: Kristine Tornquist nach *Maria Theresias Türkenkind* von Irene Montjoye

Besetzung: Gesang: Mezzosopran
Instrumente: Fl., Ob., Kl., Fg., Hr., Trp.,Pos., Schl., Oud, Vl., Va., Vc., Kb.
UA: 14.9.2011, Wien, Schlosstheater Schönbrunn (sireneOperntheater, Dir.: Juri Everhartz, Regie: Kristine Tornquist, Gesang: Nina Plangg)

Sarabande

Kammeroper (2008) 50′
Text: Kristine Tornquist (nach Leo Perutz)

Besetzung: Sänger/-innen: Mezzosopr., Ten., Bar., Bass
Instrumente: Fl., Kl., Fag., Trp., Pos., Vl., Va., Vc.

Uraufführung: Wien, ehemalige Brotfabrik, 12.6.2009: sirene Operntheater, Dir.: Jury Everhartz, Regie: Kristine Tornquist

Ödipus

Kammeroper (1994) 80′
Verl.: contemp art
Libretto: Herbert Vogg

Besetzung:
Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt oder Counter-Tenor oder Sopranist, Tenor, Buffo-Bariton, Baßbariton, Baß, Sprecher (männl.)
Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Str. (mind. 1,1,1,1,1, max. 5,4,3,3,1)

Uraufführung: Wien, Messepalast, 13.10.1994: Neue Oper Austria, Dir.: Ottokar Procházka; Regie: Thomas Birkmeir

Wenn der Teufel tanzt

Komische Oper (1996) 90′
Verl.: Doblinger
Libretto: Ernst A. Ekker

Besetzung: Sänger: Sopran, Mezzosopran, Alt, Tenor, Charaktertenor, lyrischer Bariton,Baß-bariton, Baß, Sing(Tenor)-Tanz-Schauspieler, Sprecher (männl.), Chor (gem.) Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Cemb. – Str.(kleine Besetzung)

UA.: Villach, Kongresshaus, 17.7.1996: Carinthischer Sommer 96, Dir.: Peter Keuschnig; Regie: Felix Benesch

Stretta

lyrische Szene für Sopran, Tenor, Sprecher und 9 Instrumente (2003) 14′
Verl.: Doblinger
Text: Friederike Mayröcker

Besetzung: Sopr., Ten., Sprecher; Fl., Kl.in B, A-Sax.in Es, Trp.in B, Pos., Schl. (ein Spieler: kl. Tr., Hängebecken, hi-hat, Stand-Tom-tom), Akk., Vl., Vc.

Uraufführung: Innsbruck, Landestheater, 31.10.2004: sireneOperntheater, Dir.: Dorian Keilhack, Regie: Kristine Tornquist

Die Unvollendete

Ballett (1997) 25′ (+ Schubert Sinf. h-moll)
Libretto: Alf Kraulitz

Besetzung: 1,1,2,1 – 1 Sax (Alt) – 2,1,1,0 – 1 Schl., Kv. – 1,1,1,1,1

UA.: St.Pölten, Festspielhaus, großer Saal, 5.7.1997: Donaufestival 97, Österreichische Kammersymphoniker, Dir.: Peter Keuschnig; Choreographie: Liz King CD: Österreichische Kammersymphoniker / Peter Keuschnig (NÖ Donaufestival)

In der Ewigkeit des Augenblicks

Szenische Sinfonie (1991) 35′
Text: Adelbert v. Chamisso

Besetzung: 2 Tenöre, 3 Sprecher, stumme Darsteller (mind. 6), Kammerchor, 26 Soloinstrumente: Fl.,Altfl.,Ob.,Klar.,Baßklar.,Fg., Hr.,2 Trp.,Pos.,2 Schl.,Hrf.,Cemb.,3 Vl.,3 Va.,3 Vc.,2 Kb.

UA.(konzertant): Wien, Odeon, 16.10.1992:
Sung Whan Cho, Michael Nowak, Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter

Orchesterwerke

Augustinus

Oratorium
(1999/2000) 65′
Text: aus Augustinus „Bekenntnisse“
Besetzung: Bariton, gem. Chor, Orchester: 1 Fl., 1 Ob.,2 Kl., 1 Fg., 1 Ten.-Sax., 2 Hr., 2 Trp., 1 Pos., 1 Schl.,4 Vl., 3 Va., 3 Vc., 1 Kb.; Ferninstr.: 2 Fl., 2 Trp. in C
UA.: Wien, Augustinerkirche, 30.9.2000: Johann Leutgeb, Chor u. Orchester von St. Augustin, Dir.: Alois Glaßner

Hiob

Oratorium
(1989) 50′
Verl.: Doblinger
Text: Altes Testament und Gedichte von
Werner Kraft und Karl Wolfskehl
Besetzung: Solisten: Sopran, Tenor, Bariton, Sprecher (=Bar.ad lib.); gem. Chor; Orchester: 2,2,2,2 – 2,2,3,0 – Pk.+3 Schl. – Str.; Orgel
UA.: Wien, Odeon, 1.3.1991: Danja Lukan, Michael Nowak, Johann Leutgeb, Junges Orchester Wien, Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Herwig Reiter ORF (NÖ) CD: 3.Teil Gesänge des Leids : Besetzung wie UA. (VMM 2022)

Edith Stein

Oratorium
(2015) 65′
Verl.: Doblinger
Texte von Edith Stein und Zeitzeugnisse
Besetzung: Solisten: Sopran, Bariton;
gem. Chor;
Orchester: 1,1,1,1 – 1,1,10 – 1 Schl. – Str.; Orgel
UA.: Wien, Pfarrkirche Grinzing, 30.10.2015: Angela Amtmann, Walter Wegscheider, Chor und Orchester der Kirchenmusik Grinzing, Dir.: Florian Amtmann
DC: Angela Amtmann, Walter Wegscheider, Chor und Orchester der Kirchenmusik Grinzing, Dir.: Florian Amtmann (Hrsg. Teresianischer Karmel in Österreich, rcr 1697)

Im Anfang

Vokale Symphonie
(2002) 65′
nach Worten aus dem Johannesevangelium, Goethes Faust, Zeitungsausschnitten und dem Pater noster für Sprecherin, Sprecher, Solotenor, großen Chor und Orchester
Orchesterbesetzung: 2 Fl., 2 Ob., 2 Kl.in B, 2 Fg.; 2 A.sax., 2 T.sax; 2 Hr., 2 Trp. in B/C (alt. Flügelhr. ad lib.), 2 Pos., B.pos., Tba; Pk. + 1 Schl., Kv. (od. E-Pno.), E-Bass; 2 Va., 4 Vc., 2 Kb.
UA.: Salzburg, Eishalle, 15.6.2003: Salzburger Chorverband, Dir.: Karl Kamper

Ad te, Domine

Psalm 27 für Soli, Chor und Orchester (1992) 12′
Besetzung: Solisten: Sopran, Alt, Tenor, Baß; Orchester: 3,3,3,3 – 4,3,3,1 – Pk.+1 Schl. – Str.
UA: Internationale Kirchenmusiktage Niederösterreich 1992, Stiftskirche Herzogenburg, 25.9.1992: Anna Korondi, Martina Claussen, Sung Whan Cho, Walter Wegscheider, ORF-Symphonieorchester, ORF-Chor / Erwin Ortner ORF (NÖ)

Messe

für Sopransolo, gemischten Chor, Flöte, Blechbläser
und Streichquartett (oder Orgel) (1997) 34′
Verl: Doblinger
Besetzung: Fl., 2 Trp., 2 Hr., 2 Pos., Tba., 2 Vl., Va., Vc.; Orgel statt Streichquartett ad lib.; Sopran, Chor (S.A.T.B.)
UA.: Wien, Augustinerkirche, 31.1.1999: Ursula Fiedler,
Chor und Orchester von St. Augustin / Alois Glaßner

Missa Brevis

für Sopransolo, gemischten Chor und Orgel oder
Blasinstrumente (1998) 20′
Verl.: Doblinger
Bläserbesetzung: 0,1,2,1 – 2,2,2,0
UA.: Linz, Dom, 4.7.1999: Domchor Linz / Anton Reinthaler

Gloria

für Mezzosopran, Tenor, Chor und Orchester
(2006) 17’30
Orchesterbesetzung: 2,2,2,2 – 2,2,3,0 – Pk. – Str.
UA: Wien, Augustinerkirche, 11.6.2006: Kirchenmusik St. Augustin, Alice Rath, Alexander Kaimbacher, Dir.: Mirjam Schmidt

Brecht-Chöre

für gemischten Chor und Orchester
(2015) 4′
Orchesterbesetzung: 2,2,2,2 – 2 Sax. – 2,2,0,0 – Pk. – Str.
UA: Bruck an der Mur, 13.5.2016: Chor und Orchester des Österr. Arbeitersängerbundes, Dir.: Christian Stary

Symphonia

für großes Orchester (1998/99) 33′
Verl: Doblinger
Besetzung: 3,3,3,3 – 4,3,3,1 – Pk.+ 2 Schl. – Str. (große Besetzung)
UA: Berlin, Konzerthaus am Gendarmenmarkt, 6.8.2000: Wiener Jeunesse Orchester / Herbert Böck
CD: Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester / Johannes Kalitzke (ORF Edition Zeitton CD 442)

Konzert für Violine und Orchester

(2006) 28′
Verl.: Doblinger
Orchester: 2,2,2,2 – 2,2,0,0 – Pk. – Str.
UA.: Wien, Konzerthaus, Mozart-Saal, 21.2.2007: Christian Altenburger, Spirit of Europe / Martin Sieghart

Konzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester

(1997) 22′ Verl:. Doblinger
Orchesterbesetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,0 – Pk.+ 1 Schl. – Str.
UA.: Mistelbach/NÖ, Stadtsaal, 31.10.1998: Bettina Gradinger, Ingrid Wagner-Kraft, Klara Torbova, Niederösterreichisches Tonkünstlerorchesterorchester / Peter Keuschnig

Konzert für zwei Klaviere und Orchester

(1995) 35′
Verl.: Doblinger
Orchester: 2,2,2,2 – 2,2,3,0 – Pk.+1 Schl. – Str.
UA.: Wien, Schloß Schönbrunn, 3.7.1996: Eduard und Johannes Kutrowatz, Wiener Jeunesse-Orchester / Herbert Böck ORF (Wien): Rainer Keuschnig, Klara Torbova, Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester / Peter Keuschnig

Fantasie

für Orchester
um ein Fugenfragment von W.A.Mozart
(2004) 14′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,0 – Pk. – Str.
UA.: Wien, Konzerthaus, Neuer Saal
27.1.2005: ÖGZM-Orchester / Werner Hackl

Variationen

für Orchester (2001) 16′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,0 – Pk. – Str.
UA.: Wörthersee Classic, Stadttheater Klagenfurt, 4.6.2002: Royal Philharmonic Orchestra l´Fiamminghi / Alexei Kornienko

Vertreibung aus Eden

für Orchester (2001) 21′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,0 – Pk.+ 1 Schl. – Str.
UA.: Europäischer Musikmonat Basel, Gelterkinden, 9.6.2001: Orchestergesellschaft Gelterkinden / Meinrad Koch

Poem

für Orchester (1997) 10′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,0,0 – Pk. – Str.
UA.: Carinthischer Sommer 97, Villach, Kongresshaus, 4.8.1997: Orchestre de Cannes, Philippe Bender ORF (Kärnten)

Fanfare

für Orchester (2008) 2:30
Verl.:Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,0,0 – Pk. – Str.
UA.: Horn/NÖ, Eröffnung der Landesausstellung, 8.5.2009: Spirit of Europe / Aleksandar Markovic

Fantastische Szenen

für Kammerensemble (oder Kammerorchester) (1997) 20′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 1,1,2,1 – 1 Sax.(Alt) – 2,1,1,0 – 1 Schl.,
Kv. – 1,1,1,1,1 (Kammerorchester: Str. chorisch in kleiner Besetzung)
UA.: Carinthischer Sommer 97, Stiftskirche Ossiach, 14.8.1997: Österreichische Kammersymphoniker / Ernst Theis ORF (Kärnten)

Veni, Creator Spiritus

Kammersinfonie für Sopran und 19 Soloinstrumente
(1996) 20′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,0 – 0 – 1,1,1,1,1; Sopransolo
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 17.3.1997: Christine Whittlesey, Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig ORF (Wien)

Der Demiurg

Vokale Elegie nach Motiven aus dem Roman „Die andere Seite“ von Alfred Kubin
für Sopran, Mezzosopran, Tenor, Bariton, Liedersängerin und 19 Instrumente (1999) 27′
Verl.: Doblinger
Instrumente: 2,2,2,2 – 2,1,1,0 – 1 Schl., Kv. – 1,1,1,1,1
UA.: Donaufestival 1999, St. Pölten, Festspielhaus, 11.6.1999: Christine Whittlesey, Beate-Maria Pomberger, Franz Leitner, Johann Leutgeb, Lucia Nistler; Österr. Kammersymphoniker / Peter Keuschnig ORF (Wien)

Dances in the Ether

2 Symphonische Sätze für Kammerorchester (1993) 17′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 1,2,0,1 – 2,0,0,0 – Str. (6,4,3,3,1)
UA.: London, Queen Elizabeth Hall, 30.9.1993: Academy of St. Martin in the Fields / Wolfram Wagner

Konzert für Flöte und Kammerorchester

(2006) 21′
Verl.: Doblinger
Orchester: 0,1,1,1, 1 Altsax. – 1,1,1,0 – 1 Schl. – 2,1,1,1 (Str. solistisch oder in kleiner chorischer Besetzung)
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 8.1.2007: Erwin Klambauer, Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig

Ballade für Kontrabass und Kammerorchester

(20013) 25′
Verl.: Doblinger
Orchester: 1,1,1,1, 1 Altsax. – 1,1,1,0 – 1 Schl. – Str. (solistisch oder in kleiner chorischer Besetzung)
UA.: Wien, Musikverein, Gläserner Saal, 10.3.2014: Dominik Wagner, Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig

Konzerttante Fantasie für Solovioline und Streichorchester

(2010) 17′
Verl.:Doblinger
UA: Wien, Musikverein, Brahms-Saal,20.3.2011: Elena Denisova, Wiener Concert-Verein, Dir.: Alexei Kornienko

Konzert für Flöte, Klavier und Streichorchester

(2010) 19′
Verl.:Doblinger
UA.: Wien, Brahms-Saal, 29.1.2011: Robert Wolf, Agnes Wolf, Wiener Concert-Verein / Andreas Pixner

Fantasie für Streichorchester

(2009) 15:30
Verl.:Doblinger
UA.: Schwechat/NÖ, 20.9.2009: Ensemble Neue Streicher / Christian Schulz

Orfeus

Ballade für Sopran oder Tenor und Streichorchester
(2007) 19´
Verl.:Doblinger
UA: Melk, Stift, 10.11.2007: Ingrid Habermann, Kleines Orchester Wien / Wolfram Wagner

Proverbia

für Alt und Streicher (2013) 13′
Verl.:Doblinger
Text: Altes Testament
UA.: Wien, Kirche Grinzing, 8.9.2013: Angela Riefenthaler, Orchester Grinzing / Florian Amtmann

Elegie

für Oboe und Streichorchester (1998) 12′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Österr. Museum für Angewandte Kunst, 16.3.2000: Junges Wiener Kammerorchester / Arpad Krämer

Arioso

für Klarinette und Streichorchester (1998) 12′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Musikverein, Großer Saal, 24.9.1998: Stefan Neubauer, Streichorchester der Gardemusik Wien

Concertino für Kammerorchester mit Klavier

(2005) 14′
Verlag: Doblinger
Besetzung: Fl., Ob., Kl., Fg., Hr., Kv., Str. (min. 3-3-2-2-1)
UA.: Wien, Radiokulturhaus, 26.6.2006: Schüler der Musikschule Wien 5. Bezirk, Klavier: Michael Pantillon, Dir.: Wolfram Wagner

Konzert für Saxophonquartett und Streichorchester mit Schlaginstrumenten

(1990) 14′
Verl.: apoll edition
Schlaginstrumente: 2 Spieler
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal,
17.3.1997: Wiener Saxophonquartett, Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig ORF (Wien)

Konzert für Klavier und Streichorchester

(1989) 12′
UA.: Wien, Odeon, 11.1.1993: Johannes Kutrowatz, Junges Orchester Wien / Herwig Reiter

Konzert für Streicher

(1992) 10’30
Verl.: contemp art
Besetzung: 5,4,3,2,1
UA.: Wien, ORF-Sendesaal, 18.2.1994: Slowakisches Kammerorchester / Peter Keuschnig ORF (Wien) CD: Wiener Streichorchester / Bernhard Steiner (KKM 3121-2)

Toccata für Bläserensemble und Schlagwerk

(1994) 12′
Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,1 – Pk.+1 Schl.
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 20.3.1995: Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig ORF (Wien)
CD: Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig (VWW 2022) RSO Wien / Heinz Karl Gruber (Edition Zeitton,
ORF CD 173)

Der versunkene See

Symphonischer Satz für Blasorchester und Orgel
(2009) 8:30
Besetzung: Picc., 1.,2.Fl., 1.-3.Kl.,1.-4.Hr., 1.-3-Trp-, 1.,2.Flh., 1.,2.Th., Bar., 1.-3.Pos., 1.,2.Tb., Pk.,Schl., Org.
UA.: Erl/Tirol, Passionsspielhaus, 13.5.2010: Bundeskappelle Erl / Josef Wieser

Kammermusik

Tasteninstrumente
Klavier:
1. Sonate

(1989) 6′, Verl.:contemp art
UA.: London, Guildhall School of Music & Drama, 28.5.1991: Caroline Herail

2. Sonate

(1989) 5’30
UA.: Wien, Musikuniversität, 11.12.2000: Tilmann Kracke

3. Sonate

(1997) 32′
UA.: London, St. John´s, Smith Square, 8.11.1999: Haruko Seki

4. Sonate

(2003) 13’30
UA.: Wien, Alte Schmiede, 17.1.2007: Josef Mayr

Toccata

(2003) 8´30, Verl.: Doblinger
UA.: New York, Austrian Cultural Forum, 10.2.2004: Josef Mayr
CD: Josef Mayr (Extraplatte EX 588-2)

3 Impromptus für Klavier

(1999) 6′, Verl.: Doblinger
UA.: Paris, Österr. Kulturinstitut, 21.6.2001: Josef Mayr
CD: Josef Mayr (Extraplatte EX 588-2)

Fugato über ein Thema von Franz Liszt

(2010) 2’40, Verl.: Doblinger
UA: Erzgebirgischer Klavierwinter, Schneeberg im Erzgebirge/D, 20.3.2011: Josef Mayr

Klavieralbum

(1996/97) 17′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Urania, 12.12.1997: Klavierschüler des Konservatoriums Wien, Klasse Eveline Karoh
CD (morgens, Krimi): Klavierschüler aus Musikschulen Oberösterreichs (Weinberg records, zeit.tasten.oö 04)

Klaviervariationen für Isabella

(2013) 10’30
UA: Wien, Musikverein, Metallener Saal, 11.5.2017: Anita Pohl

Fantasie

(2015) 10′
UA: Wien, ÖSTIG-Saal, 19.5.2016: Anita Pohl

Variationen für Klavier

(1999) 12′
UA: Wien, Alte Schmiede 11. 1. 2000: Josef Mayr

Zyklen (Cycles and Centres)

(1995) 8’30
UA.: Wien, 11.6.1997, Gesellschaft für Musiktheater: Louise Sibourd

Szene

(1985) 6’30
UA.: Linz, Brucknerhaus, Stiftersaal, 21.1.1986: Wolfram Wagner

6 Inventionen

(1986) 6′, Verl.: NÖ. Musikedition
UA.: Wien, Bösendorfersaal, 3.5.1990: Manfred Wagner-Artzt

3 Klavierstücke

(1997) 4’30
UA.: Schloß Primmersdorf/Niederösterreich, 18.7.1998: Bernhard Hickel

5 Aphorismen

(1989) 4′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 13.12.1993: Grainne Dunne

Auflösung Bild

(1994) 3′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 24.11.1994: Mathilde Hoursiangou

Prelude

(2009) 1’30
UA: Wien, Alte Schmiede, 28.5.2010 Ulrike Fendel
CD: Gramola (Ulrike Fendel)

Allegro für Klavier 4 händig

(2009) 4’ Verl.: Doblinger
UA.: St.Georgen/OÖ, 3.2.2010: Dino Sequi, Gerhard Hofer
CD: Klavierduo Dino Sequi & Gerhard Hofer („Fingerfood“, Weinberg Records 14529)

Variationen für Klavier zu vier Händen

(1994) 7’30 UA.: St. Pölten, Festspielhaus, 22.11.1997: Eduard u. Johannes Kutrowatz

andere Tasteninstrumente:
Fantasie für Cembalo

(2012) 10’30

Variationen für Cembalo

(1990) 6′
UA.: Ilmenau/Deutschland, 2.6.1992: Serena Mitzscherling ORF: Rudolf Jungwirth

Diptychon für Orgel

(2008) 9′ Verl.: Doblinger
UA.: Salzburg, Franziskanerkirche, 31.7.2010: Helmuth Luksch

Fantasie für Orgel

(2008) 15′ Verl.: Doblinger
UA.: Linz, Dom, 13.8.2009: Wolfgang Kogert

Akkord für Orgel

(1996) 10′, Verl.: NÖ Musikedition
UA.: Regensburg, St. Vituskirche, 7.7.2000: Alexander Hermann

quasi una passacaglia für Klavier und Orgel

(1994) 8’30
UA.: Wien, Konzerthaus, Großer Saal, 27.2.1994: Michael Gailit (Kv.), Wolfgang Capek (Org.)

Streichinstrumente:
Sonate für Violine solo

(1996) 15′ Verl.: Doblinger
UA.: Schloss Grafenegg, 23.6.1996: Ernst Kovacic

Passacaglia und Fuge für Violine solo

(2007)  8’30 Verl. Doblinger
UA.: Wien, Haus der Komponisten, 20.1.2008: Elena Denisova

Sonate für Violoncello solo

(1989)  8′ Verl.: Doblinger
UA.: ZeitgeNÖssischer Herbst 1990, Ernstbrunn, 30.9.1990: Wolfgang Panhofer
ORF NÖ
CD: Ingrid Wagner-Kraft (VMM 2022)

Variationssuite für Violoncello solo

(2003) 14′ Verl.: Doblinger
UA.: Washington D.C., Österreichisches Kulturforum, 22.9.2005: Ingrid Wagner-Kraft

Fantasie für Violoncello solo

(2014)  9:30 Min.
UA.: Wien, Alte Schmiede, 1.4.2014: Tobias Stosiek

Zwei Kanons für Violoncello solo

(1992) 3’20
UA.: Wien, Alte Schmiede, 27.11.1992: Ingrid Wagner-Kraft

„Kyrie“ für Kontrabass solo

(2015) 12′ Verl.: Hofmeister
UA.: 8.-10.5.2016, Ludwigslust/Deutschland, Internat. Sperger-Wettbewerb (Pflichtstück des Wettbewerbs)

Kanon, Rezitativ und Gigue für Kontrabass solo

(1993) 5′  Verl.: Doblinger
UA.: Santiago de Chile, Goethe Institut, 30.8.1994: James Rapport

Humoreske für Kontrabass solo

(2009) 1:40 Verl.: NÖ Musikedition
UA.: Krems/NÖ, Kontrabasstag, 7.11.2009: Dominik Wagner

Fantasie und Kanon für Bassgambe

(1998) 7′ Verl.: PRB Productions (Albany/CA)
UA.: Wien, Alte Schmiede, 31.3.1999: Ingrid Wagner-Kraft

Passacaglia für zwei Violinen

(2009) 4′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 30.5.2015: Igmar Jenner, Sigrid Präsent

Sonate für Violine und Violoncello

(1993) 10′ Verl.: Doblinger
UA.: ZeitgeNÖssischer Herbst 1993, Fallbach, 1.11.1993: Manol Iankov, Ingrid Wagner-Kraft ORF (NÖ)
CD: Manol Iankov, Ingrid Wagner-Kraft (VMM 2022)

Fantasie für Violine und Klavier

(1997) 8′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 11.3.1997: Joanna Madroszkiewicz, Manfred Wagner-Artzt

Leichte Sonatine für Violine und Klavier

(1998) 4′ Verl.: NÖ Musikedition
UA.: Waidhofen a.d.Thaya/Niederösterreich, 15.9.2001: Katharina u. Hermann Reiter

Sonate für Viola und Klavier

(2009) 9:30 min.
UA.: Kromeritz/Cz, Festival Forfest, 23.6.2011: Jan Reznicek, Eduard Spacil

1. Sonate für Violoncello und Klavier

(1999) 9′ Verl.: Doblinge
UA.:  Wien, Arnold Schönberg Center, 18.5.2000: Ingrid Wagner-Kraft, Nadia Saharova
CD: Ingrid Wagner-Kraft, Josef Mayr (Extraplatte EX 988-2)

2. Sonate für Violoncello und Klavier

(2007) 18′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Borromäums-Saal, 3.4.2008: Ingrid Wagner-Kraft, Josef Mayr
CD: Ingrid Wagner-Kraft, Josef Mayr (Extraplatte EX 988-2)

„Elegia“ für Violoncello und Klavier

(2008) 37′
UA.: Wien, Musikhaus Doblinger, 5.12.2012: Ingrid Wagner-Kraft, Josef Mayr
CD: Ingrid Wagner-Kraft, Josef Mayr (Extraplatte EX 988-2)

Arioso für Violoncello und Klavier

(1997) 4’30
UA.: Wien, Nationalbibliothek, Hobokensaal, 10.2.1998: Ingrid Wagner-Kraft, Nadia Sacharova
CD: Ursula Erhart-Schwertmann, Edda Andrea Graf

Ballade für Kontrabass und Klavier

(2013) 25 ‚  Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Alte Schmiede, 16.2.2016: Dominik Wagner, Charlotte Baumgartner

Sonate für Kontrabass und Klavier

(12001) 15′  Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Alte Schmiede, 20.6.2003: Michael Bladerer, Bernhard Hickel

Arioso für Kontrabass und Klavier

(1997) 4’30 Verl.: Doblinger
UA.:  Schloß Primmersdorf/Niederösterreich, 18.7.1998: Michael Bladerer, Bernhard Hickel

Trio für Violine, Viola und Violoncello

(2008) 15′ Verl.: Doblinger
UA.: Burgas/Bulgarien, 2.5.2008: Kreisler-Trio Wien

Variationen für zwei Violinen und Violoncello

(2013) 9
UA.: Graz, Palais Meran, 1.12.2013: ALEA-Ensemble

Trio Nr.1 für Violine, Violoncello und Klavier

(1989) 13′  NÖ Musikedition
UA.: Wien,  Alte Schmiede, 13.12.1993: Manol Iankov, Ingrid Wagner-Kraft, Grainne Dunne

Trio Nr.2 für Violine, Violoncello und Klavier

(1996) 20′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Wien, Konzerthaus, Mozartsaal, 30.10.1996: Haydn-Trio Wien (Michael Schnitzler, Walther Schulz, Heinz Medjimorec)
ORF (Wien): Viennarte Trio Wien: Veronika Schulz, Julia Schreyvogel, Maria Rom
CD: Haydn Trio Eisenstadt (HTE Records, HTE 05103)

Trio Nr.3 für Violine, Violoncello und Klavier

(2004) 15′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Radiokulturhaus, 27.2.2005: Haydn Trio Eisenstadt
CD: Haydn Trio Eisenstadt (HTE Records, HTE 05103)

Kleines Trio für Violine, Violoncello und Klavier

(2005) 4′
UA.: Wien, Pfarrzentrum Glanzing, 15.6.2005: Isabella, Dominik u. Ingrid Wagner

Streichquartett

(1989) 12′ Verl.: contemp art
UA.: London, Guildhall School of Music & Drama, 16.11.1990: Guildhall School String Quartet

Fünf Momente für Streichsextett

(1991) 8′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 8.5.1992: Wiener Streichsextett (Erich Höbarth, Peter Matzka, Thomas Riebl, Siegfried Führlinger, Rudolf Leopold, Susanne Ehn)
ORF Kärnten

Lieder aus der Nacht für Sopran und Streichquartett

nach Gedichten von Georg Trakl
(1997) 16′ Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Radiokulturhaus, 11.12.2000: Christine Whittlesey, Artemis Quartett Berlin ORF

Blasinstrumente:
Variationssuite für Flöte solo

(2002) 14′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, russisches Kulturinstitut,
21.1.2003: Gerhard Peyrer

3 Capricen für Flöte solo

(1989) 5′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Bösendorfersaal, Juni 1994: Heidrun Lanzendörfer ORF (OÖ)
CD: Heidrun Lanzendörfer (VMM 2022)

Duo für Flöte und Klavier

(2004) 11’30
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Haus Hofmannsthal
17.11.2005: Robert Wolf, Agnes Wolf

Sonate für Flöte und Cembalo

(2012) 10′
UA.: 22.11.2012, Wien, Naturhistor. Museum: Birgit Fluch, Marita Rohregger

Kanon und Variationen für 2 Querflöten

(2009) 5′
UA.: 3.7.2011, Stift Lilienfeld/NÖ: Chia-Ling Renner-Liao, Wolfgang Renner

3 Kanons für 3 Flöten

(1992) 5′
UA.: Passau/Deutschland, 17.10.1992:
Ulrich Biersack, Barbara Blumenstingl, Thomas Hermann

Variationen und Lied für 3 Flöten

(1990) 5′, Verl.: NÖ. Musikedition
UA.: Gera/Deutschland, Jänner 1995: Flötenensemble des Philharmonischen Orchesters Gera

Kanon Fantasie Kanon für Flötenensemble

(1996) 11’30, Verl.: Doblinger
Besetzung: 8 Spieler: Fl./Picc, Fl./Picc, Fl., Altfl., Altfl., Baßfl., Subbaßfl.(ossia: Baßfl.), Kontrabaßfl.(ossia: Subbaßfl.)
UA: Wien, Konzerthaus, Schubertsaal, 25.3.1997: Vienna Flautists ORF (Wien)
CD: Vienna Flautists (Rich Art Records RA 02004)

Arioso für Oboe und Harfe

(1993) 5’30, Verl.: Doblinger
UA.: St. Pölten, ehemalige Synagoge, 7.4.1994: Duo Aulokithara Berlin ORF (NÖ)

Tango für Klarinette solo

(2004) 3’30
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Sargfabrik, 23.10.2004: Georg Riedl

Fantasie und Kanon für Klarinette solo

(1996) 9′
UA.: Wien, Karajan-Centrum, 29.11.1999: Hannes Moser

Rhapsodie für Klarinette solo

(1982) 5′, Verl.: NÖ.Musikedition
UA.: Wien, Alte Schmiede, 28.4.1998: Gregor Illitsch

Variationen über 10 Haiku für Fagott solo

(1990) 8′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Bösendorfersaal, 26.6.1992: Johannes Platzer
CD: Peter Manhart (Karlec 1010)

Kleines Duett für 2 Fagotte

(2004) 30′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Musikuniversität, 13.5.2004: Projekt „Neue Musik für junge Fagottisten“ Leitung: Barbara Loewe

Fantasie

für Klarinette, 2 Bassetthörner und Fagott (oder Bassklarinette) um einen Kanon von W.A.Mozart
(2005) 18’30
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Akademie der Wissenschaften, 6.12.2005: Norbert Täubl, Petra Stump, Heinz-Peter Linshalm,
Milan Turkovic

Quartett für Flöte, Klarinette, Trompete und Klavier

(1990) 6′
UA.: London, Lauderdale House, 28.11.1991: Ensemble Sounds Positive

Szenen für Bläserquintett

(1986) 5′, Verl.: apoll edition
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 28.11.1987: Bläserquintett der Wiener Musikhochschule
CD: Ensemble Con Amore

Sextett für Bläserquintett und Klavier

(2012) 13′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Casino Baumgarten, 17.1.2013: Sextett der Freunde der Kammermusik Wien

Sonate für Altsaxophon und Klavier

(1995) 23′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 14.12.1995: Susan Fancher, Nadia Sacharova
CD: Susan Fancher, Yoko Yamada (ponder nothing, innova 564)

Konzert für Saxophonquartett

(1988) 10′, Verl.: contemp art
UA: Wien, Alte Schmiede, 13.4.1989: Wiener Saxophonquartett ORF (Wien)
CD: Wiener Saxophonquartett (MG-Sound)

2. Saxophonquartett

(1997) 10′, Verl.: apoll edition
UA.: Evanston/USA, Northwestern University, 26.2.1998: Wiener Saxophonquartett

Konzert für Saxophonensemble

(1992) 14′, Verl.: contemp art
Besetzung: 12 Spieler: Sopranino, 2 Sopr., 3 Alt, 3 Ten.,
2 Bar., Baß
UA.: Wien, Konzerthaus, Mozartsaal, 28.1.1993: SAXII-Projekt / Oto Vhrovnik ORF (Tirol)

3 Studien für Saxophonensemble

(1992) 5’30, Verl.: apoll edit.
Besetzung: 12 Spieler: Sopranino, 2 Sopr., 3 Alt, 3 Ten.,
2 Bar., Baß
UA.: Carinthischer Sommer 92, Stift Ossiach, 23.8.1992: Workshopkonzert Wiener Saxophonquartett

Sonate für Trompete solo

(1990) 4′, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Prayner Konservatorium, Juni 1992: Josef Wagner ORF (OÖ)

4 Capricen für Trompete solo

(1989) 5′, Verl.: Doblinger
UA.: Bratislava, 23.6.1995: Josef Hofbauer
CD: Josef Hofbauer (CASA 010)

Fantasie für Trompete und Klavier

(2005) 6′
UA.: 14.11.2006, Mödling, Theresiensaal: Josef Wagner, Fritz Friedl

Sonate für Trompete und Klavier

(1991) 8′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 10.12.1997: Josef Wagner, Nadia Sacharova ORF (OÖ): Josef Wagner, Thomas Kerbl

3 Studien für 2 Trompeten

(1985) 4′
UA.: Linz, Brucknerhaus, Stiftersaal, 21.11.1986:
Josef Wagner, Christian Exel

Präludium für Trompete und Orgel

(1984) 5′
UA.: Wien, Karlskirche, 28.10.1986: Josef Wagner, Ruth McGuire

7 kurze Stücke für Blechbläserquintett

(2000) 9′, Verl.: apoll edition
2 Trp., Hr., Pos., Tba; UA.: Hainburg/NÖ, 4.3.2001: Nova Brass Wien
CD: Nova Brass (Extraplatte EX 482001-2)

Festmusik für Blechbläserquintett und Orgel

(1997) 4′
Besetzung: 2 Trp., Hr., 2 Pos., Org.
UA.: Wien, 2.8.1997: Hochzeit Josef und Heidrun Wagner

Toccata für Bläserensemble und Schlagwerk

(1994) 12′, Verl.: Doblinger
Besetzung: 2,2,2,2 – 2,2,2,1 – Pk.+1 Schl.
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 20.3.1995: Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig ORF (Wien)
CD: Ensemble Kontrapunkte / Peter Keuschnig (VWW 2022) RSO Wien / Heinz Karl Gruber (Edition Zeitton,
ORF CD 173)

Gitarre:
Variationssuite für Gitarre solo

(2003) 15’30, Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Konzertkeller am Hundsturm, 29.1.2005:
Franz Helfersdorfer

Lamento für Gitarre solo

(1996) 3′
UA.: Wien, Alte Schmiede, 31.3.1999: Walter Würdinger CD: Richard Graf (RA 970001)

Arioso für Gitarre

(1997) 8’40
UA.: Wien, Palais Harrach, 26.2.1999: Walter Würdinger
CD: Roman Kaufmann (Audite)

Schlaginstrumente:

Toccata nera für Vibraphon und Klavier

(1998) 8`
UA.: Ankara, Universität Bilkent, 19.10.1998: Austrian Art Ensemble (Ulrike Fromme-Stadler, Wim van Zutphen)

gemischte Besetzung:

Quartett für Flöte, Viola, Violoncello und Kontrabass

(2012) 8′
UA.: Wien, Naturhistor. Museum, 5.11.2012: Wagner Quartett

Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier

(2011) 14′
Verl.: Doblinger
UA.: London, Austrian Cultural Forum, 27.9.2012: Ensemble TRIS

Sonate für Flöte und Harfe

(2010) 14′
UA: 13.10.2011, Daegu/S-Korea: Wolfgang Golds, Julia Reth

Sonate für Flöte und Vibraphon

(2011) 8′
UA.: 3.11.2011, Wien, Naturhistor. Museum: Julia Maier, Ferenc Csincsi

Canon ascendens für Flöte und 3 Streicher

(2011) 4:30 Min.
UA.: 14.11.2011, Wien, Naturhistor. Museum: Wolfram Wagner, Isabella Wagner, Ingrid Wagner-Kraft, Dominik Wagner

Trio für Flöte, Violoncello und Klavier

(2008) 15′ Verl.: Doblinger
UA.: Perchtoldsdorf/NÖ, 25.10.2008: Trio Tresolo

Ein Hauch Miniatur

(2008) 1:30
Fl., Kl., Vl., Vc., Schl.
UA.: Krems, Minoritenkirche, 29.11.2008: INÖK-Ensemble

Trio für Violine, Klarinette und Klavier

(2005) 15′, Verl.: Doblinger
UA.: Washington D.C., Österr. Kulturforum, 20.2.2008: Verdehr Trio

Kleines Quartett für Flöte, 2 Violinen und Violoncello(2005) 6′, Verlag: NÖ Musikedition

UA: Wien, Pfarrzentrum Glanzing, 21.6.2006: Wolfram, Ingrid, Isabella u. Dominik Wagner

Sonate für Altsaxophon und Violoncello

(2004) 9’30
Verl.: Doblinger
UA.: 15.9.2005, USA, Greensboro, NC: Susan Fancher, Ingrid Wagner-Kraft

3 Fantasien für Flöte und Violoncello

(2001/02) 17′
UA.: Wien, Schweizer Gesellschaft, 26.1.2003: Ulrike H. Anton, Anna-Maria Ganter-Hess

4 Inventionen für Altblockflöte und Bratsche

(1993) 5’30
UA.: Schweiz, 1993: Concitato-Consort Zürich

Trio für Flöte, Violine und Violoncello

(1998) 14’30, Verl.: Doblinger
UA.: Kleinraming/Oberösterreich, 2.6.1999: Gerhard Peyrer, Thomas Trsek, Arne Kircher

Kanons für Flöte, Violoncello und Klavier

(1996) 13′
UA.: Wien, ORF Sendesaal, 19.4.1996: Ensemble 20. Jahrhundert ORF (Wien)

5 Bagatellen für 2 Flöten und Violoncello

(1999) 6’45
UA.: Wien, Am Hundsturm, 3.3.2000: Anneliese Fuchsluger, Else Sollfelner, Jörg Sollfelner

Quartett für Altsaxophon, Baritonsaxophon, Schlagwerk und Klavier

(1999) 8′
UA.: Wien, Musikuniversität, 24.1.2001: Oto Vrhovnik, Christian Maurer, Stefan Schön, Kurt Prihoda

Quartett für Trompete, Posaune, Schlagwerk und Klavier

(1993) 8′
UA.: ZeitgeNÖssischer Herbst 1994, Harbach, 30.9.1994: Ensemble Contra

Lamento und Presto für Flöte und Streichquartett

(1996) 11′ Verl.: Doblinger
UA.: Bregenz, Kunsthaus, 11.8.1998: Vienna Concertino

Quintett für Fagott und Streichquartett

(1995) 23′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Musikverein, Brahms-Saal, 19.3.1997: Milan Turkovic, Küchl-Quartett Wien

Sextett für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier

(2000) 8′
UA.: Sept. 2000, Osteuropatournee Peter Keuschnig, Roland Freisitzer

Oktett für Klarinette, Horn, Fagott, 2 Geigen, Bratsche, Violoncello und Kontrabaß
(1995) 10′, Verl.: contemp art
UA.: Wien, ORF-Sendesaal, 8.4.1995: Merlin-Ensemble Wien ORF (Wien)

Chorwerke

Gloria für Mezzo, Tenor, Chor und Orchester -> Orchesterwerke
Oratorium Hiob -> Orchesterwerke
Oratorium Augustinus -> Orchesterwerke
Vokale Symphonie Im Anfang -> Orchesterwerke
Psalm Ad te, domine -> Orchesterwerke
Messe für Sopransolo, gemischten Chor, Flöte, Blechbläser und Streichquartett (oder Orgel) -> Orchesterwerke
Missa brevis -> Orchesterwerke

2 Weihnachtsliedersätze für gemischten Chor

(2012) 4 Min. Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Wotrubakirche, 15.12.2012: St.Georgs-Chor / Gustav Danzinger

Missa Sanctae Crucis für gemischten Chor und Orgel

(2012) 15:30 Min. Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Kirche Grinzing, 25.11.2012: Kirchenmusik Grinzing / Florian Amtmann

5 Chorgesänge nach Gryphius

(2011) 15:30 Min. Verl.: Doblinger

Die Schicksalstafel

Vokale Symphonie in Form einer Ballade für gemischten Chor a cappella (2009) 35′
Text (deutsch): Tina Breckwoldt nach einem babylonischen Mythos
UA: 26.5.2011, Wien, Musikuniversität: Webern Kammerchor / Alois Glaßner

3 Gottesdienstgesänge

für Vokalensemble, Violoncello und Orgel, (2011) 4:30 Min.
Text: Bibel, Luther
UA: 30.10.2011, Wien, Lutherian. Stadtkirche: Ensemble 15.21, Ingrid Wagner-Kraft, Erzsébet Windhager-Geréd; ZDF, ORF

schweigen

für Chor a.c. (2009) 4:15
Text: Hans Werner Hopfgartner
Verl.: Steirischer Sängerbund (Styria Cantat)
UA.: Styria Cantat, Graz, 5.11.2010: Collegium Vocale Kapfenberg / Helmut Traxler
CD: Styria Cantat

Veni, Domine für Männerchor a.c.

(2009) 4:30 Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Hofburgkapelle, 5.12.2010: Chorus Viennensis / Roul Gehringer

Mr. Double Bass für Oberstimmenchor, Kontrabass und Klavier

(2010) 4:30
Text: Hahnrei Wolf Käfer
UA.: Wien, Brahms-Saal, 17.9.2010: Wiener Sängerknaben / Kerem Sezen; Kb.: Dominik Wagner

Hagar und Ismael in der Wüste

für Chor a.c. (2009) 6′ Verl.: Doblinger

Text: Bibel
UA.: Wien, Hofburgkapelle, 14.12.2009: Wiener Kammerchor / Michael Grohotolsky

Lieder über die Freundschaft

für 3 stimmigen Oberchor (2008) 4′
Texte: Schülerinnen der Musikhauptschule Tulln/NÖ
UA.: Krems/NÖ, Minoritenkirche, 8.11.2009: Schülerchor der Musikhauptschule Tulln / Erhard Mann
CD: Chorszene NÖ, HeiVo LC 16167

Time

für Oberstimmenchor und Kontrabass (2009) 1:20

Text: Wolfram Wagner
UA.: Wien, Brahms-Saal, 18.9.2009: Wiener Sängerknaben, Dominik Wagner, Dir.: Kerem Sezen

Kanon nach Sallust

für 3 gleiche Stimmen (2008) 2′
UA.: Wien, Musikuniversität, 26.6.2008: Kinderchor an der Musikuniversität / A. Glaßner

Laetamini in Domino

für Oberstimmenchor und Violoncello (2007) 3′
UA.: Deutschlandtournee der Wiener Sängerknaben Dez. 2007, Dir.: Kerem Sezen, Vc.: Dominik Wagner

3 lateinische Gesänge nach Oden von Gerardus Alesius

für gemischten Chor a cappella (mit Solovioline ad lib.) (2006) 7:15 (bzw. 9′)
Verl.: Doblinger

Ad Glyceram achtstimmiges Madrigal nach einer Ode von Gerardus Alesius

für gemischten Chor a.c. oder Vokalensemble (2006) 6′
UA.: Melk, Stift, 6.6.2007: Ensemble 15.21

dir

für gemischten Chor a cappella (2004) 3’45

Text: Hans Werner Hopfgartner
Verl.: Doblinger
UA.: Graz, Stephaniensaal, 13.12.2005: Kammerchor der Grazer Musikuniversität / Johannes Prinz, CD: Wiener Kammerchor / Michael Grohotolsky (WKC 38.003)

2 Elementarphantasien

nach Christian Morgenstern
für gemischten Chor a cappella (2004) 8’30
Verl.: Helbling
Text: Christian Morgenstern
1.: Meeresbrandung, 2.: Die Flamme
UA.: (Meeresbrandung:) St.Gallen, Steiermark, 28.8.2004: Cantanima (Ltg.: Franz Herzog)

2 lateinische Motetten

für gemischten Chor a.c. (2001/01) 29′
In principio; Pater noster
Verl.: Doblinger
UA.: In principio: Wien, Konzerthaus, 17.6.2005: Chorus sine nomine / Johannes Hiemetzberger
UA.: Pater noster: Jersey City, New York, Holy Rosary Church, 9.3. 2008: Schola Hudson / Deborah Simpkin King

Messe

für vierstimmigen gemischten Chor a cappella (1998) 17′
(Instrumentalbegleitung ad lib.)
Verl.: Doblinger
UA.: Internat. Chorakademie Krems, Schloß Grafenegg, 11.7.1999: Chor der Chorakademie / Erwin Ortner

Deutsches Proprium

für Chor, Gemeinde und Orgel (1999) 20′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Stephansdom, 19.9.1999: Vokalensemble der Wiener Dommusik / Johannes Ebenbauer

Sonnengesang

nach den Worten des Franz von Assisi
für großen gemischten Chor, Blechbläser, Schlaginstrumente und Solocello (1998) 22′
Verl.: Doblinger
Besetzung: Chor (S.A.T.B., mit Solisten), 2 Trp., 2 Hr.,
3 Pos., 1 Bpos., 1 Schl. (Tamtam, 3 Tom-Toms), Vc.
UA.: Wien, Musikverein, Großer Saal, 17.6.1999: Wiener Singverein / Johannes Prinz; Vc.: Ingrid Wagner-Kraft

Gebete der Welt

für Soli, Chor und Orgel (1993) 21′
Verl.: Doblinger
Solisten: Sopran, Alt, Tenor, Baß
UA.: Wien, Augustinerkirche, 30.6.1995: Judith Kopetzky, Ingrid Hofer, Franz Leitner, Gerd Kenda, Michael Gailit (Org.), Hugo Distler Chor / Alois Glaßner

2 Motetten

für gemischten Chor a cappella (2001) 19′
Verl.: Doblinger
1. Ewig allen Seins Begründer 2. Aus der Tiefe
UA.: Internationale Chorakademie Krems, Krems, Dominikanerkirche, 13.7.2002: Chor der Chorakademie 2002, Dirigent: Erwin Ortner
CD: s.UA (da capo 68.24865)

Secundum Scripturas

für gem. Chor a cappella (1995) 12′
Verl.: Doblinger
Text: Herbert Vogg
UA.: Wien, Marienkirche, 25.1.1996: Wiener Kammerchor / Johannes Prinz
CD: Wiener Kammerchor / Johannes Prinz (VMM 2022, ORF Edition Zeitton, CD242)

Traum

für gem. Chor a cappella (1996) 10’30
Verl.: Doblinger
Text: Franz Schubert (Traumerzählung)
UA.: Wien, Konzerthaus, Mozartsaal, 23.2.1997: Concentus Vocalis / Herbert Böck ORF (Wien)

Vision

für gem. Chor a cappella (1996) 10′
Verl.: Doblinger
Text: Franz Schubert (Traumerzählung)
UA.: Wien, Theater an der Wien, 3.11.1997: Kammerchor der Wiener Musikhochschule / Alois Glaßner

3 geistliche Sätze

für vierstimmigen gemischten Chor (2000) 8′
Verl.: Doblinger
UA.: Paris, Invalidendom, 10.12.2001: Kammerchor von Pamplona / Pedro Ruiz Huici UA. Version für Vokalensemble und Instrumente: Wien, Lutherian. Kirche AB Innere Stadt, 29.10.2000: Kirchenmusik der Luthrian. Kirche / Arno Hartmann ORF, ZDF

In tempore irae

für gemischten Chor a cappella (2001) 5’30
Verl.: Doblinger
Text (latein): Gerardus Alesius
UA.: Internationale Chorakademie Krems, Krems, Dominikanerkirche, 13.7.2002: Chor der Chorakademie 2002, Dirigent: Erwin Ortner
CD: s.UA (da capo 68.24865)

4 Chorstücke

nach Epigrammen von Goethe
für gem. Chor a cappella (1987) 5′
UA.: Dornbirn, 10.6.1993: Hugo Distler Chor / Alois Glaßner ORF (Vorarlberg)

Agnus Dei

für sechsstimmigen gem. Chor a cappella (1995) 4′
UA.: Internat.Chorakademie Krems 1996, Dominikanerkirche, 11.7.1996: Studiochor Ottokar Procházka / Mario Aschauer ORF (NÖ)

Ave Maria

für gem. Chor a cappella (1993) 4′
Verl.: NÖ.Musikedition
UA.: Tulln, Minoritenkirche, 7.5.1994: Voces Wien / Sibyl Urbancic ORF (NÖ)

2 leichte Gesänge

für gemischten Chor (1998) 4′
Verl.: Doblinger
UA.: Bundesjugendsingen Eisenstadt 1998
CD: Audite

2 leichte Chorsätze

für drei Oberstimmen (1998) 3′

Text: Hahnrei Wolf Käfer
Verl.: Doblinger
UA.: Bundesjugendsingen Eisenstadt 1998

Frühling

für gem. Chor a cappella (1998) 1´
Text: Josef Newerkla
UA.: Mödling, Theresiensaal, 1.12.1998: Ensemble Audite
CD: Audite

Lieder

On the Pulse of Night

für Singstimme und Klavier (2011) 3’

3 Balladen nach Texten von Kristine Tornquist

für Singstimme und Klavier (2007) 37:30 (12′, 14′, 11′)
1. Midas
UA.: Montreal/Can., 26.11.2008: Rupert Bermann, Martin Dubé
2. Orfeus, 3. Odiseus und Sisifus
UA.: Wien, Off-Theater, 16.5.2010: Lukas Haselböck, Kaori Nishii

3 Lieder nach Gedichten von Weldon Kees

für Singstimme und Klavier (2005) 8’30
UA.: Washington D.C., Österr. Kulturforum, 23.6.2008: Randall Scarlata, Thomas Bagwell

„liebeslose“ Liederzyklus

für Singstimme und Klavier (2002) 23´
Verl.: NÖ Musikedition
UA.: Wien, Alte Schmiede, 10.11.2003: Elisabeth Linhart, Volker Nemmer

Verworrene Pfade

6 Liebeslieder nach Epigrammen von Goethe
für Singstimme und Klavier (1989) 6’30
UA.: Wien, Musikverein, Kammersaal, 18.11.1990: Sung Whan Cho, Annegret Huber

Verworrene Pfade

6 Liebeslieder nach Epigrammen von Goethe
für Tenor oder Sopran, Violoncello und 2 Gitarren
(1989) 6’30
UA.: Salzburg, 24.1.1994: Österr. Ensemble für Neue Musik

Lieder aus der Nacht

nach Gedichten von Georg Trakl
für Sopran und Streichquartett (1997) 16′
Verl.: Doblinger
UA.: Wien, Radiokulturhaus, 11.12.2000: Christine Whittlesey, Artemis Quartett Berlin ORF

2 Lieder

nach Gedichten von Georg Trakl
für Singstimme und Klavier (1998) 6’30
UA.: Wien, Konzerthaus, Schubertsaal, 26.11.1998: Ernst Hruska, Juri Smirnov

2 Gesänge

nach Elementarphantasien von Christian Morgenstern
für Sopran, Violine und Klavier (1993) 6′
UA.: Dolna Krupa/Slowakei, 15.6.1993: Ensemble Wiener Collage (Donna Robin, René Staar, Johannes Marian) ORF (Wien): Christine Whittlesey, Josef Hell, Rainer Keuschnig

2 Gesänge

nach Gedichten von Georg Trakl
für Sopran und kleines Ensemble (1998) 10′
Besetzung: Fl., Kl., Vl., Va., Vc., Kv.; Sopr.
UA.: Wien, WUK, 21.10.1998: Pons Artis Ensemble / Andrija Pavlic

Rondo

für Singstimme und Klavier (1985/94) 4′
Text: Gerhard Fritsch
UA.: Wien, Odeon,
6.3.1995: Danja Lukan, Sebastian Plate

Das Universum Bild

für Sopran oder Tenor und Violoncello (1994) 3′
Text: Marina Simon-Sagl
UA.: Wien, Alte Schmiede, 22.3.1995: Ingrid Stampfer, Ingrid Wagner-Kraft ORF (Wien): Christine Whittlesey, Dietfried Gürtler

3 leichte Lieder

nach Gedichten von Klausjürgen Wussow
(1989) 4′